Absolut wasserfreie Gefälleausgleichsmasse


POLYESTER-Leichtestrich – absolut wasserfrei

Material

Der POLYESTER-Leichtestrich besteht aus einer schnellabbindenden und früh begehbaren Nivellier- und Ausgleichsmasse, die für alle unebenen, gefällelosen Untergründe geeignet ist. Durch das geringe Gewicht kann POLYESTER-Leichtestrich  auch auf statisch bedenklichen Bauteilen zum Einsatz kommen.

Der POLYESTER-Leichtestrich besteht aus geschäumtem Recycling-Bläh-glas mit einer druckfesten Körnung von 0,25 -0,5 mm und einem separaten Binde-mittel. Bei der Anwendung wird die Blähglaskörnung mit dem 1-komponentigen lösemittelfreien POLYESTER-Bindemittel sorgfältig vermischt, dazu muss immer ein langsam laufendes Rührwerk zum Einsatz kommen. Die Rührzeit beträgt mindestens drei Minuten pro Mischansatz (Verarbeitungsanleitung beachten!). Die fertige Blähglas-Mischung wird zwischen Lehren als Schüttung eingebracht und druckfest verdichtet. Hierbei können jeweils waagerechte bzw. Gefälleaufbauten hergestellt werden.

Schon bei sehr geringen Schichtdicken der Gefälleausgleichsmasse sind hochdruckfeste Belege herzustellen und als Besonderheit: sie lassen sich auf Kornstärke bzw. “Null” ausziehen.
Geringe Verbrauchsmengen sparen zusätzlich Gewicht und natürlich Arbeitszeit.

Im Sinne der Energieeinsparverordnung wird hier kein „Kaltestrich“ eingebaut, sondern ein Leichtestrich mit guten Wärmeeigenschaften und verbesserten Trittschallwerten.

Die Hauptanwendungsgebiete im Außenbereich sind Flachdächer, Balkone, Terrassen, Laubengänge, befahrbare Flächen usw. Hier werden größere Unebenheiten oder Kontergefälle-Zonen ausgeglichen. POLYESTER-Leichtestrich hat bei der Mischung für die Belastungsgruppe III (normal bis stark belastete Balkone und mit Pkws befahrene Verkehrsflächen) eine Druckfestigkeit. von 4,9 N/mm².   Bei geringerer Belastung sind auch die Sondermischungen mit geringerer Druckfestigkeit möglich.

Auch der nachfolgende Bericht mit POLYESTER-Leichtestrich Gefälleausgleichsmasse als Wärmedämmestrich unterstreicht die wärmedämmenden Eigenschaften des Materials.

Die Wärmedämmung der Balkonplatten mit POLYESTER-Leichtestrich verhindert im Anschlussbereich zum Gebäude hin eine erhöhte Wärmeabstrahlung.
Die Temperaturdifferenzen an der Balkonplatte zwischen der vorderen Kante und dem Anschluss an das Gebäude betragen an den nicht gedämmten Balkonen  im Mittel mehr als 5 Kelvin und an den gedämmten Balkonen nur noch ca. 2,7 Kelvin im Mittel, also  gut die Hälfte.  Gemessen bei einer Außentemperatur von +6°C und einer mittleren Raumtemperatur von +20°C.

Dies bedeutet, dass sich die Temperaturdifferenzen in den Deckenkehlen der dahinter liegenden Wohnräume zur Raumtemperatur in erster Näherung halbieren und die Wohnräume bei normalen klimatischen Bedingungen nie tauwassergefährdet sein werden.

Das geringe Gewicht von dieser Gefälleausgleichsmasse ca. 300 kg/ Kubikmeter und der Druckfestigkeit von ca. 5 N/mm² unterstreichen die außergewöhnlichen Eigenschaften dieses Materials.
Nach einer Abbindezeit von ca. 6 Stunden ist POLYESTER-Leichtestrich soweit durchgehärtet, dass weitere Arbeitschritte durchgeführt werden können. Gegenüber Zementestrichen hat man bei dieser Gefälleausgleichsmasse ein deutlicher Zeitgewinn.

Auf POLYESTER-Leichtestrich kann mit allen bekannten Abdichtungsmaterialen, ob Bitumen- oder Kunststoffdachbahnen, sowie Flüssigkunststoffabdichtungen weitergearbeitet werden.   Allerdings sollte die Oberfläche mit einem geeigneten Material zugespachtelt werden, um ein Eindringen von Feuchtigkeit zu verhindern.

 

Gefälleausgleichsmasse

Bestellen Bitte Hier: Hier ist eine Bestellanfrage! So erhalten Sie vorerst eine Auflistung aller Materialien die Sie benötigen und den Preis mitgeteilt.
Lieber Kunde: Wir bemühen uns für Sie als Hersteller Ihrer Wahl:
Sollten sie einen Artikel nicht in unserem Shop finden, Bitte hier unter Bemerkungen schreiben !

POLY PERL (in Liter)

Polyester FD Longlife Abdichtung für auf Poly Perl (in m2)

FD Longlife Grundierung für unter Poly Perl (in m²)

Rissband Breite 15 cm (in lfm)

Wenn benötigt Tropfblech 60 mm (in lfm)

Flachdach-Vlies 1 m Breite +plus 10 cm Überlappung (in m²)

Vorname + Name: * Firma:
Straße, Nr.: * PLZ, und Wohnort: *
Telefon: * Fax:
E-Mail: *
 
Bemerkung:

Versandbedingungen: Preise inkl. MwSt und zzgl. Versand
Zahlungsbedingungen: Vorkasse, Nachname

* sind Pflichtfelder

 

Gefaelleausgleichsmasse Estrich Estrich Estrich Estrich Estrich Estrich Estrich Estrich Estrich Estrich Estrich Estrich Estrich Estrich Estrich Estrich Estrich

Fliesendicht


zur Abdichtung von Fliesen und Fugen mehr »

Flachdachsanierung

Flachdachsanierung
Flachdachsanierung selbermachen mehr »

Geruch Vernichter

Geruch Vernichter
Geruch Vernichter mehr »

Glanzsiegel innen

Glanzsiegel innen
Fliesenversiegelung innen mehr »

Schimmel Stop

Schimmel Stop
Schimmel Stop mehr »

Windkraft

Windkraft
Windkraftanlagen mehr »

Info


Direkter Telefonkontakt:
0 65 92 / 12 43